Zahnimplantate

Was sind Implantate?

Zahnimplantat

Bei verschiedenen Problemen wie Zahnlücken, dem Fehlen aller Zähne oder einem freien Kieferende (am Ende der Zahnreihe fehlen ein oder mehrere Zähne) kann das Einsetzen von Implantaten sinnvoll sein.

Vor einer Implantation erstellen wir ein exaktes Profil des vorhandenen Knochenangebots. Dafür werden moderne medizinische Verfahren wie unser Panoramaröntgen oder eine Computertomografie eingesetzt.

Zahnimplantate werden direkt in den Kiefer eingepflanzt. Sie dienen so als „künstliche Zahnwurzel“. Diese Schrauben oder Zylinder aus Titan besitzen eine Titanoxydoberfläche, die sich mit dem Knochen verbindet.

Wenn also ein Zahn fehlt, wird bei der Implantation eine künstliche Zahnwurzel hergestellt. Auf dieser aufbauend können dann Zahnkronen den Zahn ersetzten. Implantate sind eine ästhetische und dauerhafte Lösung, die natürliches Aussehen und Sicherheit garantieren. So steigert sich auch Ihre Lebensqualität!

In welcher Situation kann mir durch ein Implantat geholfen werden?

Dr. Bernhard Ritzberger-Löcker, FA für Zahn-, Mund- Kieferheilkunde - St. Gilgen
Webdesign
Logo Dr. Ritzberger-Löcker Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Abersee 11a, 5340 St. Gilgen, Österreich, Work Tel: Work+43 (0)6227 22 82,
Logo von Atikon Atikon Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20